print logo

Fettschmierung in der Stahl- und Aluminiumbranche

 
Im Laufe des Wälzverfahrens wird durch die hohe Arbeitsintensität der sich gegensätzlich drehenden Zylinder eine starke Reibung erzeugt. Durch die Installation eines Schmiersystems, das kontinuierlich Schmierfett zuführt, können die während der Bearbeitung entstehenden Reibkräfte reduziert, die Lebensdauer der am stärksten beanspruchten Komponenten verlängert und die Wartungszeiten verkürzt werden.
Dank der mehrjährigen Erfahrung im Schmiersektor bietet DropsA für die Stahl- und Aluminiumbranche spezifische Lösungen an, die den unterschiedlichen Maschinenausführungen angewendet werden können.
 

Dieser spezielle Teil über die am häufigsten angewendeten Komponenten wird Ihnen bei der Wahl des geeignetsten Systems für Ihre Anforderungen im Rahmen der automatischen Fettschmierung helfen.

DropsA hat eine komplette Palette an personalisierten Lösungen für die automatische Fettschmierung von Zylindern und Lagern in Maschinen, die in der Bearbeitung von Stahl und Aluminium verwendet werden.
 
 
 
 
 




Für weiterführende Informationen über jedes Produkt wird auf die jeweiligen Datenblätter verwiesen.