print logo
 

Schmiersystem für eine Richtmaschine

MAE ist einer der weltweit führenden Unternehmen, wenn es um richten oder montieren von Komponenten geht.

 
In den letzten Jahrzehnten haben sie sich zunehmend von einem Hersteller von Standard-Hydraulik-Pressen zu einem Spezialist für ausgewählte Marktnischen entwickelt.
Sie haben eine starke Stellung als flexible KMU mit innovativen Produkten in Bereich Richtmaschinen und beginnen nun mit Maschinen für die Schwerindustrie.
Für eine neue und verbesserte Schwerindustrie- Druckpresse, war die Schmierung entscheidend. Wegen der Anzahl der Schmierstellen war es wichtig, ein automatisches und zentralisiertes System zu verwenden.
Die Maschine richtet lange Metallabschnitte mit einer Laser-Messtechnik. Der Abschnitt wird von 2 rotierenden Köpfen an einer Stelle gehalten und wird dann an verschiedenen Punkten entlang der horizontalen Achse gepresst, um es zu richten.
Es gibt sowohl lineare als auch rotierende Lager, die sich langsam bewegen, aber schwere Lasten standhalten.


 

Vorteile

MAE wählte Dropsa zu seinem bevorzugten Lieferanten.
Dank der Dropsa Website war es einfach, das richtige Produkt zu wählen, sowie mit anderen Produkten und Preisen zu vergleichen. Nach der ersten Kontaktaufnahme mit Dropsa wurde MAE von Schmierexperten bei der Auswahl des richtigen Produktes für die Schwerindustrie beraten und unterstützt.

 EINIGE KUNDENBEMERKUNGEN:

- “Wesentlicher Bestandteil war es 90 Schmierpunkte automatisch zu schmieren. “
- “Die exakte Schmiermenge wird an die Schmierstellen befördert und kann an den Verteilern gelesen werden. Es ist sehr einfach die Schmiermenge zu modifizieren, indem eine oder mehrere Dosiermodule mit verschiedenen Mengen getauscht werden.”
- “Dieses war sehr hilfreich, da es unterschiedliche Mengen für die einzelnen Schmierstellen gab.”
- “Als wir das System verstanden haben, waren wir begeistert vom Produkt und Service.”
- “Das gesamte Dropsa System ist sehr flexibel."

 

Diese Anwendungen werden eingesetzt:

Download